Ernährung

Die größten Herausforderungen der modernen Ernährung

Die Ernährung beeinflusst das körperliche, geistige, physiologische und soziale Wohlbefinden.

1. Trinken Sie täglich, mindestens 30ml Wasser pro Kilogramm Körpergewicht?

Menschen sind auf eine regelmäßige Flüssigkeitszufuhr angewiesen.

>>> mehr dazu

2. Essen Sie täglich 400g Gemüse und 250g Obst?

Nationale und internationale Gesundheitsorganisationen empfehlen mindestens fünf Portionen Gemüse und Obst zu verzehren.

>>> mehr dazu

3. Essen Sie ein- bis zweimal wöchentlich fangfrischen, fetten Kaltwasserfisch?

Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren kann unser Körper nicht selbst herstellen. Wir müssen sie über die Nahrung zuführen.

>>> mehr dazu

4. Achten Sie auf Qualität und den Anteil von Kohlenhydraten, Eiweißen und Fetten?

Eine gesunde Ernährung basiert auf einen hohen Mikronährstoffgehalt mit niedrigem Energiegehalt, angepasst an das individuelle Leistungsniveau.

>>> mehr dazu

5. Achten Sie bei Lebensmitteln auf Zusatzstoffe?

z.B: Zucker, Pflanzenschutzmittel, Konservierungsstoffe, Aromastoffe, Schwermetalle, Antibiotika, Mikroplastik, … etc

>>> mehr dazu

“Unsere Nahrungsmittel sollten Heil-, unsere Heilmittel Nahrungsmittel sein” Hippokrates

Was sollten Sie bei Nahrungsergänzungen beachten?

Zur Startseite

Termine nur nach Vereinbarung

Rolf Krieger
Ezenich 27
55743 Idar-Oberstein

Festnetz: 06781 – 981 506
Mobil: 0171 – 44 655 38
E-mail: rolfkrieger@t-online.de

Anfahrt