UET

Unfall-Erinnerungs-Technik (U.E.T.)

Neurologische Tests

Provokations-Test des oberen Sprunggelenks

  • CL auf pathogene Zone (Symptomzone z.B. Knieschmerzen, Hüftschmerzen, LWS Schmerzen ) = kein AR
  • Klopfen auf os calcaneus = kein AR
  • CL + Klopfen = AR

Therapie: Dekoaptation oberes Sprunggelenk

Als Dekoaptation bezeichnet man das Auseinanderbewegen zweier Strukturen. Dies können beispielsweise zwei ursprünglich einander anliegende Gelenkflächen sein

Vortests: Unfall-Erinnerungs-Technik (U.E.T)

AR bei Extension des Kopfes oder einer Kompression der oberen Sprunggelenke, einspeichern und behandeln.

Test: Unfall-Erinnerungs-Technik (U.E.T)

Patient führt eine Extension-, Lateralflexion- und Rotation des Kopfes durch. Jede Kopfstellung gleichzeitig über die XY-Linie einspeichern.

Schwingkreis

Anschließend Körper scannen. Jede Zone die nun einen AR ergibt, weist auf eine Unfallerinnerung hin.

Therapie: U.E.T Nackenzone

CL auf Pathologie und sanft den Kopf des Patienten mehrmals in Flexionsstellung (Nicken) bringen.

Test: U.E.T. Oberes Sprunggelenk

Der Therapeut komprimiert das obere Sprunggelenk des Patienten. Der Patient speichert gleichzeitig über die XY-Linie ein.

Schwingkreis

Anschließend Körper scannen. Jede Zone die nun einen AR ergibt, weist auf eine Unfallerinnerung hin.

Therapie: U.E.T. Oberes Sprunggelenk

CL auf Pathologie und Traktion des oberen Sprunggelenkes.